Kursbeschrieb 

  • Verstehen der notwendigen Grundregeln der Arbeitssicherheit und des Gesundheitsschutzes im Gerüstbau und generell im Bauwesen
  • Erkennen von möglichem Gefahrenpotenzial beim Gerüstbau Der Kurs bietet einen nützlichen Baustein zur Umsetzung der Branchenlösung des Gerüstbaugewerbes.

Zielpublikum: Alle Arbeitnehmer des Gerüstbaugewerbes 

Kurssprache: Deutsch 

Kursdauer: 1 Tag (8 Lektionen), 9 bis 16 Uhr 

Kursorte 

  • Polybau, Lindenstrasse 4, 9240 Uzwil

Kursleitung 
Gebäudehülle Schweiz, Instruktoren: Franziska von Rohr 

Teilnehmer: Maximal 20 Personen pro Kurs 

Kosten 

  • Für Arbeitnehmer aus Betrieben, die Mitglied des SGUV sind: Fr. 300.– plus MwSt. (inkl. Kursunterlagen)
  • Für Arbeitnehmer aus Betrieben, die nicht Mitglied des SGUV sind: Fr. 350.– plus MwSt. (inkl. Kursunterlagen)

 

Anmeldung

Anmeldungen bis spätestens 29.10.2021 an 
Claire-Lise Genillard 
Berufliche Weiterbildung Gerüstbau 
Chroslenweg 24 
3177 Laupen 

Auskünfte: Claire-Lise Genillard Tel. 031 747 50 38 E-mail: gen@sguv.ch

 

Die Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

  Zurück