Aufbauend auf Basiskurs gem. GAV:

  • Verstehen der gerüstbautechnischen Basiskonstruktionen auf verschiedenen Gerüsttypen.
  • Verstehen der Grundtechnik der Längen und Höheneinteilung im Gerüstbau.
  • Basiswissen Skizzieren und Planlesen von einfachen Gerüstkonstruktionen

 

Kursdauer

5 Tage, jeweils 08:00 bis 16:00 Uhr

 

Kurssprache

Deutsch

 

Zielpublikum

Gerüstbaumonteure der Lohnklasse B2 oder B1, die den Basiskurs abgeschlossen haben. Vorbereitungskurs für Fachtechnik 1 von Polybau. Gerüstbaupraktiker (EBA) können direkt in den Kurs Grundtechnik II einsteigen.

Ebenfalls willkommen: Arbeitnehmer von artverwandten Berufsgruppen, die im Gerüstbau tätig sind.

Voraussetzungen: Ausreichende Sprachkompetenz, mindestens 1 Jahr Berufserfahrung als Gerüstbaumonteur.

 

Teilnehmer

Maximal 12 Personen

 

Kosten

Für SGUV-Mitglieder: CHF 1‘000.– plus MwSt. (inkl. Kursunterlagen)

Für Nicht-Mitglieder des SGUV: CHF 1‘250.– plus MwSt. (inkl. Kursunterlagen)

 

Kursleitung

Maic Walker, Bildungszentrum Polybau

Kursleiter und Instruktoren Polybau sowie IPA Experten

 

Auskünfte

Telefon 031 992 78 74

E-Mail winterkurse@sguv.ch

 

Teilnahmebedingungen und komplette PBK-Kursübersicht

Onlineanmeldung bis spätestens 28.10.2022
  Zurück