Neuer Gesamtarbeitsvertrag (GAV) für den Schweizerischen Gerüstbau ab 01.04.2020, ISAB und Konkursreiterei

 

Sehr geehrte Damen und Herren

Die Fachtagung Gerüstbau vom 11. März 2020 wird in folgende Themenblöcke unterteilt:

– Relevanteste Aspekte des neuen GAV Gerüstbaus und Stolpersteine
– Konkursreiterei und Diebstahl in Bezug auf Bauunternehmen
– Informationssystem Allianz Bau ISAB

Zielpublikum: Die Fachtagung richtet sich grundsätzlich an alle Personen, die im Gerüstbau tätig sind und Interesse am GAV Gerüstbau haben. Die Teilnahme wird insbesondere Geschäftsführern und Verantwortlichen der Personaladministration empfohlen.

 

Französisch Übersetzung vorhanden

Kosten pro Teilnehmer inkl. Mittagessen und Unterlagen
Mitglieder des SGUV CHF 300.00 (exkl. MwSt.) pro Person
Nicht-Mitglieder des SGUV CHF 520.00 (exkl. MwSt.) pro Person
Unterlagen: Werden abgegeben

Die Anzahl Teilnehmer ist beschränkt, Anmeldungen werden nach Eingang berücksichtigt.

 

 

08.30 – 09.00 Uhr
Begrüssungskaffee

09.00 – 11.00 Uhr
Gesamtarbeitsvertrag (GAV) für den Schweizerischen Gerüstbau
– Vorstellung des neuen GAV Gerüstbau
– Bedeutung der einzelnen Bestimmungen des GAV
– Stolpersteine in der Anwendung

11.00 – 12.00 Uhr
Konkursreiterei und Diebstahl in Bezug auf Bauunternehmen

12.15 – 13.15 Uhr
Gemeinsames Mittagessen

13.30 – ca. 15.00 Uhr
Informationssystem Allianz Bau ISAB
– Einführung ISAB
– Live-Präsentation der Plattform und ISAB Card mit Kontrollapp
– Gerüstbauspezifische Aspekte

 

Wir bitten Sie, Ihre Fragen zum GAV Gerüstbau und Informationssystem Allianz Bau (ISAB) per E-Mail dem SGUV-Sekretariat bis spätestens am 21.02.2020 zuzustellen, damit sich die Referenten optimal und auf möglichst konkrete Fragen vorbereiten können.

 

Die Anmeldung ist verbindlich. Bei Zurückziehen der Anmeldung bis 15 Tage vor Seminarbeginn werden 50% verrechnet, anschliessend werden 100% verrechnet.

Bitte senden Sie den Anmeldetalon an das Sekretariat des SGUV oder per Fax an 031 992 78 75 oder per Mail sekretariat@sguv.ch.

 

  Zurück