Kursbeschrieb

Es werden theoretische und praktische Grundkenntnisse im Umgang mit Modulgerüsten vermittelt:

  • Verstehen der Grundtechnik bei Überbrückungen und Überführungen
  • Verstehen der Grundtechnik für Flächengerüste
  • Erkennen der Möglichkeiten und Grenzen von Modulgerüstsystemen.

Zielpublikum Gruppenführer und Gerüstmonteure B

Voraussetzungen: Deutsch mündlich gut, schriftlich verstehen.

Kurssprache Deutsch

Kursdauer 2 Tage (16 Lektionen), 8 bis 17 Uhr

Kursdaten 18. / 19. März 2021

Kursort Plan B, Industriestrasse 18, 4553 Subingen

Kursleitung Instruktor: Adrian Grüter

Teilnehmer Maximal 16 Personen

Kosten 

  • Für Arbeitnehmer aus Betrieben, die Mitglied des SGUV sind: Fr. 720.– plus MwSt. (inkl. Kursunterlagen)
  • Für Arbeitnehmer aus Betrieben, die nicht Mitglied des SGUV sind: Fr. 900.– plus MwSt. (inkl. Kursunterlagen)

Anmeldung

Anmeldungen bis spätestens 30.10.2020 an 
Claire-Lise Genillard 
Berufliche Weiterbildung Gerüstbau 
Chroslenweg 24 
3177 Laupen 

Auskünfte: Claire-Lise Genillard Tel. 031 747 50 38 E-mail: gen@sguv.ch

 

Die Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

Anmeldeformular
  Zurück