Vermittlung der theoretischen und praktischen Grundkenntnisse im Umgang mit Modulgerüsten:

  • Verstehen der Grundtechnik bei Überbrückungen und Überführungen
  • Verstehen der Grundtechnik für Flächengerüste
  • Erkennen der Möglichkeiten und Grenzen von Modulgerüstsystemen

 

Kursdauer

2 Tage, jeweils 08:00 bis 17:00 Uhr

 

Kurssprache

Deutsch

 

Zielpublikum

Gruppenführer und Gerüstmonteure B

Voraussetzungen: Ausreichende Sprachkompetenz

 

Teilnehmer

Maximal 16 Personen

 

Kosten

Für SGUV-Mitglieder: CHF 720.– plus MwSt. (inkl. Kursunterlagen)

Für Nicht-Mitglieder des SGUV: CHF 900.– plus MwSt. (inkl. Kursunterlagen)

 

Kursleitung

Instruktoren Bildungszentrum Polybau

 

Auskünfte

Telefon 031 992 78 74

E-Mail winterkurse@sguv.ch

 

Teilnahmebedingungen und komplette PBK-Kursübersicht

Onlineanmeldung bis spätestens 28.10.2022
  Zurück