Jeder Gerüstmonteur muss beim Gerüstbau den Untergrund beurteilen und entscheiden, wie er die Verankerung anbringt. Der Kurs vermittelt in Theorie und Praxis das Grundwissen für eine Untergrundbeurteilung und Entscheidungsfindung der richtigen Verankerungsart:

  • Erkennen von verschieden Untergründen
  • Verstehen der Krafteinwirkung in den Untergrund je nach Verankerungsart
  • Erkennen der technisch korrekten Anwendung der Verankerungsart

 

Kursdauer

1 Tag

 

Kurssprache

Deutsch

 

Zielpublikum

Gruppenführer und Gerüstmonteure B

Voraussetzungen: Ausreichende Sprachkompetenz

 

Teilnehmer

Maximal 16 Personen

 

Kosten

Für SGUV-Mitglieder: CHF 350.– plus MwSt.

Für Nicht-Mitglieder des SGUV: CHF 400.– plus MwSt.

 

Kursleitung

Maic Walker, Bildungszentrum Polybau

 

Auskünfte

Telefon 031 992 78 74

E-Mail winterkurse@sguv.ch

 

Teilnahmebedingungen und komplette PBK-Kursübersicht

Onlineanmeldung bis spätestens 28.10.2022
  Zurück